.



In Deutschland gibt es viele Einrichtungen, die außergerichtliche Streitbeilegung anbieten.

Einige davon sind oder werden spezialgesetzlich anerkannt, beauftragt oder eingerichtet. Daneben gibt es zahlreiche weitere Schlichtungsstellen und sonstige Einrichtungen, die außergerichtliche Streitbelegung anbieten. Diese haben sich über die Jahre bewährt und vereinen branchenspezifisches Know-how mit hoher Schlichtungskompetenz. Mit unserem Angebot sorgen wir dafür, dass es für jede in den Geltungsbereich des Verbraucherstreitbeilegungsgesetz fallende Streitigkeit ein Schlichtungsangebot gibt, auch dann, wenn es keine branchenspezifische Schlichtungsstelle gibt - das heißt für so gut wie jede Streitigkeit, bei denen sich Verbraucher und Unternehmen gegenüberstehen.

Deswegen möchten wir Sie auf das Angebot weiterer Schlichtungsstellen mit spezifischen Zuständigkeitsbereichen hinweisen und Ihnen empfehlen, die Vorteile branchenspezifischer Schlichtung zu nutzen. Damit Sie schneller die passende Stelle finden, können Sie in folgender Liste nach Branchen wählen. Informationen zur Suche nach anerkannten Schlichtungsstellen in anderen EU-Mitgliedstaaten finden Sie hier.

Diese Liste ist nicht abschließend und wird kontinuierlich erweitert.
Nur bei den fett überschriebenen Stellen handelt es sich um anerkannte Verbraucherschlichtungsstellen.

Die vom Bundesamt für Justiz in der Liste nach § 33 Abs. 1 VSBG als
Verbraucherschlichtungsstellen geführten Stellen finden Sie auch hier.

Auskunfteien

Banken und Finanzen

Energie

Handwerk

Immobilien

Kfz-Schiedsstellen

Onlinehandel

Personenbeförderung

Post

Rechtsanwälte

Telekommunikation

Versicherungen



Die Verbraucherschlichtungsstellen, welche vom Bundesamt für Justiz in der Liste der in Deutschland anerkannten Verbraucherschlichtungsstellen nach § 33 Absatz 1 des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes geführt werden, finden Sie hier.

Für weitere Orientierung können Sie auch den Wegweiser zur Verbraucherstreitbeilegung von Herrn Prof. Dr. Reinhard Greger auf schlichtungs-forum.de nutzen. Dort werden auch Besonderheiten der jeweiligen Schlichtungsstellen aufgezeigt.

Falls Ihr Antrag bei der branchenspezifischen Schlichtungsstelle nicht bearbeitet werden kann, können Sie wieder zu uns Kontakt aufnehmen.

Sollten Sie sich als Schlichtungsstelle in der oben aufgeführten Liste vermissen oder als Schlichtungsstelle den Sie betreffenden Eintrag anpassen wollen, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns.

Anerkannte Schlichtungsstellen in anderen EU-Mitgliedstaaten

Über die Plattform der Europäischen Kommission können Sie anerkannte Schlichtungsstellen in anderen EU-Mitgliedstaaten finden. Dies kann insbesondere dann notwendig sein, wenn Sie eine Streitigkeit mit einem Unternehmer aus dem EU-Ausland haben.

Hilfe rund um die Plattform erhalten sowohl Verbraucher als auch Unternehmer bei der Nationalen Kontaktstelle für die Europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung (kurz: OS-Kontaktstelle), welche beim Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V. angesiedelt ist. Verbraucher können dort auch unabhängig von der Plattform Unterstützung bei grenzüberschreitenden Streitigkeiten erhalten, um in einem anderen Mitgliedstaat eine zuständige Schlichtungsstelle zu finden. Hierfür stellt die Kontaktstelle eine interaktive Europakarte zur Verfügung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die OS-Kontaktstelle. Dort kann Ihnen bei Bedarf auch geholfen werden, Ihren Antrag bei der zuständigen Schlichtungsstelle in der jeweiligen Landessprache einzureichen. Es entstehen dabei keine Kosten.

Die Internetseite der OS-Kontaktstelle finden Sie unter diesem Link.

nach oben